Tischtennis-Saison 2019/20 ist beendet

Meldung vom 03 Apr 2020

Die Spielzeit 2019/20 ist Corona-bedingt nun offiziell beendet und mit dem Stand 13. März gewertet worden.

Da wir bei unseren Seniorenteams keine Härtefälle zu beklagen haben, bei denen es noch um Relegationsplätze geht oder der Auf-/Abstieg nicht geregelt ist, dürfen wir bereits heute einen Strich unter die sehr, sehr erfolgreiche Saison des SVW ziehen - auch wenn wir sie alle gerne regulär zuende gebracht hätten.

Gleich drei Meistertitel konnte der SVW feiern. Neben der ersten Mannschaft, die in der nächsten Spielzeit in der Rheinlandliga antreten darf schaffte es auch die 2. Mannschaft ohne Niederlage in die Eifelliga, die 5. Mannschaft sogar ohne Punktverlust in die 2. Kreisklasse! Herzlichen Glückwunsch an die Teams!

Aber auch alle anderen Seniorenteams haben sich gut geschlagen und am Ende die Saisonziele erreicht: die 3. Mannschaft konnte sich am Ende klar den Klassenerhalt sichern, die 4. Mannschaft hängte sich trotz Aufstiegsverzicht voll rein und erreichte den 2. Platz und auch die Spielerinnen und Spieler der 6. Mannschaft konnten wertvolle Erfahrungen im Seniorenbereicht sammeln.

Sehr positiv waren auch die vielen Topplatzierungen in den Top-12-Wertungen der einzelnen Klassen. Während Steve (keine Niederlage) und Fabien (eine Niederlage) in der Bezirksliga eine Klasse für sich waren blieb auch Matteo in der 5. Mannschaft ungeschlagen! Top! Diese tollen Resultate sollen aber nur beispielhaft für das allgemein starke Niveau aller Akteure des SV stehen.

Hoffen wir, dass wir die Krise bald hinter uns gebracht haben und uns schon bald wieder auf die neue Spielzeit vorbereiten können!

Der Saisonrückblick der Jugend folgt.

Bleibt gesund!

Powered by CuteNews