• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Messericher Spiele

Messericher SpieleAm letzten Augustwochenende hatten die Ortsgemeinde Messerich und der Sportverein Messerich zu den ersten Messericher Spielen auf das Sportplatzgel├Ąnde eingeladen.

Ortsb├╝rgermeister Walter Berger und SV Vorsitzender Wolfgang Fandel konnten zu den Wettk├Ąmpfen zehn hochmotivierte Stra├čenteams aus allen Ortsteilen sowie zahlreiche Zuschauer - darunter auch erfreulich viele Neub├╝rger - begr├╝├čen. Sie bedankten sich vorab bei den Initiatorinnen Martina Bahr, Alwine Fleischmann sowie Lisa Kandels, welche die Ideen zu den Spielen entwickelt hatten und im Organisationsteam mitwirkten.

Sch├Ânes Sp├Ątsommerwetter sowie eine perfekte Organisation waren die Garanten daf├╝r, dass die Spiele bei Akteuren und Schlachtenbummlern guten Anklang fanden.

Moderator Peter Bahr f├╝hrte gekonnt durch das Programm und sorgte zusammen mit dem Kampfrichterteam aus dem Gemeinderat f├╝r einen unterhaltsamen und reibungslosen Ablauf.

Bei den einzelnen Disziplinen "Teebeutelweitwurf", "Montagsmaler" sowie beim "Hindernisparcours", der in Stiefeln ├╝berquert werden musste, waren sportliches Geschick und Ideenreichtum gleicherma├čen gefragt. Alle Mannschaften gaben ihr Bestes und schickten so manches Talent ins Rennen.

Nach Auswertung der Punktest├Ąnde machte schlie├člich die Hauptstra├če ihrem Namen alle Ehre und ging als Sieger aus den Wettk├Ąmpfen hervor. Zweiter wurde das Team Lindenweg/ Am Bahnhof; den dritten Platz belegten punktgleich die Messenh├Âh und die Bergstra├če.

Bei der Siegerehrung bedankten sich Ortsgemeinde und Sportverein noch einmal bei allen Mitwirkenden, den vielen Zuschauern, dem engagierten Organisationsteam sowie beim Wanderverein und der Frauengymnastikgruppe, welche f├╝r die Bewirtung verantwortlich zeichneten.

Ortsb├╝rgermeister Walter Berger ├╝berreichte dem stolzen Siegerteam Hauptstra├če ein vom Werbeatelier Becker gestiftetes Stra├čensiegerschild, welches die Hauptstra├če k├╝nftig zieren wird. Anschlie├čend wurde noch bis in die Nacht in geselliger Runde gefeiert.

Schon jetzt sind die n├Ąchsten Messericher Spiele im August 2010 fest eingeplant.

Ergebnisse: 1. Hauptstra├če 62 Punkte, 2. Lindenweg/ Am Bahnhof 60 Punkte, 3. Messenh├Âh 50 Punkte, 4. Bergstra├če 50 Punkte, 5. Kokelberg/ Birtlingerstra├če 48 Punkte. 6. Frauberg 48 Punkte, 7. Heckenweg 42 Punkte, 8. Schulstra├če/Oberdorf 40 Punkte, 9. M├╝hleneck 32 Punkte, 10. Ingendorferstra├če/ Kirchstr. 24 Punkte

Quelle: Bitburger Stadt- und Landbote