Tischtennisabteilung des SV auf bestem Weg

Meldung vom 02 Jun 2017

Nach dem souveränen Sieg in der Eifelliga 2016 setzte die erste Mannschaft mit Maciej Bartkowski, Sonja und Ingo Maiers, Alexander Viktor, Frank Schmitz und Carsten Neuman einen neuen Meilenstein in der 2. Bezirksliga. Unerwartet wurde sie Zweiter in dieser Staffel, nachdem sie mit nur einer knappen Niederlage gegen den Favoriten eine perfekte Rückrunde hinlegte. In der Aufstiegsrunde für die 1. Bezirksliga konnte sie die Erwartungen nicht erfüllen, weil Sonja und Ingo Maiers wegen einer lang geplanten Urlaubsreise fehlten.

Die übrigen drei Herrenmannschaften konnten jeweils ihre Klassen halten ohne überzeugen zu können.

Vier Jugendmannschaften (ein Melderekord für den SV) beteiligten sich an den Mannschaftsmeisterschaften. Sowohl die Erste mit Robert Schaefer, David Fuchs, Helen Becker und Roman Molitor, als auch die Zweite mit Francesco und Matteo Hubert sowie Jann und Fynn Wagner qualifizierten sich für die Regionsliga und belegten am Ende den 4. u. 5. Platz. Die Dritte mit Anna Brandscheidt, Elisabeth Dahm, Lea Loithmann, Elias Margraff, Alexander und Christian Kehl wurde in der 1 Kreisliga Süd 4. ebenso wie die Vierte mit Lena Elsen, Hassan und Hannan Rasho, Luka Fotens, Tobias Moos und Emma Schaefer in der 1. Kreisklasse Süd.

Die positive Entwicklung fand bei den kürzlich stattgefundenen Ranglistenspielen der Kreise Bitburg-Prüm und Daun ihre Bestätigung. Bei diesen Einzelspielen der Jugendklassen gab es eine Reihe von hervorragenden Platzierungen. Allein schon die Teilnahme von 20 Mädchen und Jungen versetzte die übrigen Vereine ins Staunen. Dass aber seitens des SV nicht nur Masse, sondern auch Klasse geboten wurde, zeigte sich an der Bilanz der vorderen Plätze:

Schüler A (bis 14 J.): 1. Platz: Jann Wagner (Messerich)
Schülerinnen A: 1. Platz: Elisabeth Dahm (Messerich)
Schüler B (bis 12 J.): 1. Platz: Hubert Matteo (Dockendorf), 3. Platz: Fynn Wagner (Messerich)
Schülerinnen B: 1. Platz: Anna Brandscheidt, 3. Platz: Lea Loithmann
Schüler C (bis 10 J.): 2. Platz: Nico Grewenig (Eßlingen)
Schülerinnen C: 1. Platz: Veronika Keil

Die hervorragende Saison 16/17 wird am 17. Juni mit den Vereinseinzelmeisterschaften der Jugend abgeschlossen.

Powered by CuteNews