• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Für Oliver Petersch ist die Saison vorzeitig beendet

Oliver PeterschDer schnelle Außen des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig hat Probleme mit dem Schambein. Er hält sich zur Behandlung in Mainz auf.

Bei der Eintracht hat sich die Liste der länger Verletzten verlängert. Der frischeste Name: Oliver Petersch. Der Mann für die rechte Seite, der zur Halbzeit des Paderborn-Spiels angeschlagen ausschied, kommt in dieser Saison nicht mehr zurück aufs Feld. „Er ist in Mainz zur Behandlung“, sagte Trainer Torsten Lieberknecht. Den spurtstarken Außen plagen Probleme mit dem Schambein, eine genauere Diagnose gab es gestern nicht.

Quelle: Braunschweiger Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen