• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Zwei Neue: Salmrohr holt Andreas Sicken und Gianluca Bohr

logo salmrohrDer Oberligist FSV Salmrohr hat zwei weitere Spieler verpflichtet. Nachdem Marcel Ewertz als erster Neuzugang feststand (wir berichteten) haben nun Torwart Andreas Sicken (kommt von der SG Ellscheid) und Mittelfeldspieler Gianluca Bohr (Eintracht Trier) beim FSV unterschrieben.

Der 20-Jährige Gianluca Bohr, gebürtiger Bitburger, ist seit der Jugend nach den Anfängen beim SV Wolsfeld bei Eintracht Trier aktiv gewesen, spielte dort in den Jugend-Regionalligen, zuletzt in der Herren-Rheinlandliga und hatte zwei Regionalliga-Einsätze beim SVE. Der junge Mittelfeldler passt genau in das Konzept des FSV Salmrohr, junge Talente aus der Region zu fördern. Bohr hat einen Zweijahresvertrag bei der Macht vom Dorf unterschrieben.

Quelle: fupa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen