• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Eintracht - Zwischenzeugnis für die Neuen

Oliver Petersch14 Spieltage sind in der 2. Fußball-Bundesliga mittlerweile absolviert. Genug, um den sechs Neuzugängen, die Eintracht Braunschweig vor Saisonbeginn verpflichtet hat, ein Zwischenzeugnis auszustellen.

Weiterlesen

Maschinenbaustudent und Straßenfußballer vom Schloss Niederweis

Christoph BroichChristoph Broich ist ein bodenständiger Typ, der nicht nur auf einem Bauernhof das Kicken erlernte, sondern auch was im Kopf hat. Der in Trier seinen Master-Abschluss anstrebende Maschinenbaustudent ist bei den Wolsfeldern Kapitän im dritten Jahr und hat dem Verein immer die Treue gehalten.

Weiterlesen

Taktische Feinheiten, frühe Förderung

Martin Marx; TV-Foto: Sebastian SchwarzDer TV stellt regelmäßig freitags Spielführer von Mannschaften aus den Kreisligen im Fußballkreis Eifel vor. Heute steht Martin Marx, Kapitän der SG Irrel/Echternacherbrück, Rede und Antwort.

Weiterlesen

Vizemeister kommt nicht in Fahrt

Foto: Sebastian Schwarz (TV)Mäßiger Saisonstart: Die SG aus Echternacherbrück, in der Vorsaison fast noch ins Kreisliga-Oberhaus aufgestiegen, konnte auch im vierten Saisonspiel nicht wie gewohnt auftrumpfen. Während sich die Gäste aus Wolfsfeld über den Teilerfolg freuten, hat sich beim Titel(mit-)favoriten erst einmal Ernüchterung eingestellt.

Weiterlesen

Eintracht-Profis im SAW-Portrait

Oliver PeterschSeit Beginn der Saison 2010/2011 ist radio SAW der neue offizielle Medienpartner von Eintracht Braunschweig im Bereich Hörfunk. Auch in der neuen Zweitligasaison führt radio SAW vor jedem Heim- und Auswärtsspiel der Löwen ein ausführliches Interview mit einem Spieler, Trainer oder Offiziellen des Vereins.

Weiterlesen

Petersch: Lieberknecht hat Vertrauen

Oliver PeterschEr kam im Sommer aus der 2. Liga, war bei RW Oberhausen Stammspieler: Oliver Petersch. Aber bei der Braunschweiger Eintracht ist der Tempo-Fußballer bislang nur zweite Wahl. Einmal erst durfte er von Anfang an ran, beim 1:1 gegen Aue war er nicht mal im Kader. Doch Trainer Torsten Lieberknecht stärkt ihm den Rücken.

Weiterlesen

Alsdorfer Bürger packen es selbst an

AlsdorfDie Liste dessen, was in der 440-Einwohner-Gemeinde Alsdorf in den vergangenen zehn Jahren umgesetzt wurde, ist lang. Mehr als 2,5 Millionen Euro nahm der kleine Ort zur Verbesserung der Lebensqualität in die Hand.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen