• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Oliver Petersch: Einzelwertungen der Neuen Ruhr Zeitung und RevierSport online 09/10

Oliver PeterschDFB-Pokal 1. Runde, 02.08.09 (VfB Speldorf):
RevierSport onlinePerfekte Vorarbeit zum 2:0, als er sich bis zur Grundlinie durchtankte und in den Rückraum auf Terranova ablegte (51.). 3+


1. Spieltag, 07.08.09 (Union Berlin):

NRZEin Aktivposten der Rot-Weißen auf der rechten Abwehrseite und nach vorn. Ließ Kampfgeist erkennen und war bei Aktionen nach vorne gefährlich. 3+


2. Spieltag, 16.08.09 (FC Augsburg):
NRZGegen Traore und Bellinghausen schwer gefordert und bei beiden Toren nicht auf der Höhe. Da fehlt noch Erfahrung. 4-


3. Spieltag, 23.08.09 (RW Ahlen):
NRZBärenstarker Beginn auf der Außenbahn, dann aber verletzt. Schleppte sich durch bis zur Halbzeit. 3+


4. Spieltag, 29.08.09 (Hansa Rostock):
Bewertung fehlt


5. Spieltag, 13.09.09 (Alemannia Aachen):
Bewertung fehlt


6. Spieltag, 20.09.09 (Greuther Fürth):
NRZIm ersten Durchgang gegen Falkenberg manchmal vorn, manchmal hintenan. Nach dem Wechsel kaum noch zu sehen. 4+


7. Spieltag, 25.09.09 (MSV Duisburg):
NRZHatte auf der rechten Seite viel Platz und nutzte den bis zum Schluss mit gefährlichen Vorstößen. Manchmal allerdings noch zu hektisch. 2


8. Spieltag, 02.10.09 (TuS Koblenz):
kein Einsatz (verletzt)


9. Spieltag, 16.10.09 (St. Pauli):
NRZRackerte viel und übte mit starken Flankenläufen Druck aus. Im entscheidenden Moment ging ihm aber die Kraft flöten. 3-

RevierSport onlinePackende Laufduelle mit Lechner. Gewann einige, fand aber selten einen Abnehmer in der Mitte. Sehenswert seine Volley-Vorlage für Terranova (54.). 4


10. Spieltag, 25.10.09 (Karlsruher SC):
NRZSchwächster Rot-Weißer gestern. Kam nicht wie gewohnt zum Zuge. Ein, zwei Flankenläufe gelangen jedoch. 4

RevierSport onlineNach vorne vor dem Pausentee ohne eine Aktion, in der er bis zur Grundlinie kam. Dafür defensiv eine wichtige Unterstützung für Pappas. Aber in der Offensive muss etwas mehr kommen. Nur der gute Konter (49.) war in der Offensive zu verzeichnen. 4-


11. Spieltag, 30.10.09 (SC Paderborn):
NRZEin Riesenspiel des kleinen Flügelflitzers. Hatte er im ersten Durchgang noch Pech, so belohnte er seine starke Leistung mit dem Siegtreffer. 1

RevierSport onlineFlanke hinter das Tor (7.), eine große Chance vergeben (19.), zuvor gute Vorarbeit für Reichert (13.). Noch eine schöne Auflage (52.), der dritte Versuch fand Stoppelkamp, der zum 2:2 traf. Dann der tolle Kopfball zum 3:2.  2-


12. Spieltag, 06.11.09 (1. FC Kaiserslautern):
NRZBester Oberhausener, weil frisch und frech auf der rechten Seite. Zeigte keinen Respekt. Starkes Zuspiel auf Stoppelkamp (10.), einige gute Flankenläufe. 3+

RevierSport onlineWar in Durchgang eins einer der agilsten in der Offensive. Stark, wie er den Konter einleitete (10.), auch danach auf dem rechten Flügel mit einigen ordentlichen Aktionen. Danach nicht mehr zu sehen. 4


13. Spieltag, 21.11.09 (FSV Frankfurt):
NRZZeigte wie Schmidtgal eines seiner schwächeren Spiele. Nur eine starke Szene nach vorn, bei der er jedoch den besser postierten Schmidtgal übersah. In der Abwehr schwach. 4-

RevierSport onlineKam gegen Voigt kaum zur Geltung. Klandt fischte seine Flanke in höchster Not weg (56.). Schuss verzogen (74.). 5


14. Spieltag, 29.11.09 (Energie Cottbus):
NRZGanz blass. Wurde entweder übersehen oder nahm sich selbst aus dem Spiel. Mit Stoppelkamp auf der rechten Seite nahezu wirkungslos.  4-

RevierSport onlineIm Verbund mit Pappas ließ er lange defensiv wenig zu. Aber wie zuletzt fehlte es in der Vorwärtsbewegung, wo er sich im ersten Durchgang keinmal bis zur Grundlinie durchbeißen konnte. Das änderte sich auch nach der Pause nicht. Die rechte Seite war gegen Cottbus einfach zu schwach in Form.  5


15. Spieltag, 06.12.09 (1860 München):
kein Einsatz


16. Spieltag, 13.12.09 (Fortuna Düsseldorf):
kein Einsatz


17. Spieltag, 20.12.09 (Arminia Bielefeld):
NRZAls Ersatz für Dimi Pappas gefragt und hielt sich dort wacker. Demzufolge wenige Akzente nach vorn, aber klar im Aufwärtstrend.

RevierSport onlineEtwas offensiver als auf der anderen Seite Embers. Dafür hinten aber genau so auf der Höhe. Im Verbund mit Uster sehr aufmerksam gegen Kamper (84.). 3


Hinrundenbilanz:
RevierSport onlineWie zuvor Kim Falkenberg aus Leverkusen ausgeliehen, um auf dem rechten Flügel Dampf zu machen. Dabei mit einem tollen Auftakt. Allerdings ging die Formkurve wie beim Rest der Elf am Ende nach unten. Die Pause wird ihm sicher gut tun, um in der Rückrunde wieder an die alten Leistungen anzuknüpfen. 3,79


18. Spieltag, 15.01.10 (Union Berlin):
NRZWirkte die gesamte Spielzeit über nervös, einige Patzer. Wenig Akzente nach vorne. 4

RevierSport onlineEr war ein Beispiel für die Defensivtaktik. Nach vorne kam er gar nicht vor, dafür hinten ohne Patzer. Insgesamt sah man ihn kaum in den 90 Minuten. 4


19. Spieltag, 24.01.10 (FC Augsburg):
NRZOhne großen Patzer, aber auch ohne Druck oder Effektivität im Spiel nach vorne. 5

RevierSport onlineBei all den Fehlern von RWO fiel er noch am wenigsten ab, denn über seine Seite brannte eigentlich nicht viel an. 4


20. Spieltag, 31.01.10 (RW Ahlen):
kein Einsatz


21. Spieltag, 05.02.10 (Hansa Rostock):
keine Bewertung


22. Spieltag, 13.02.10 (Alemannia Aachen):
keine Bewertung


23. Spieltag, 21.02.10 (Greuther Fürth):
keine Bewertung


24. Spieltag, 26.02.10 (MSV Duisburg):
RevierSport onlineEine gute Vorarbeit (51.), danach ließ er aber zahlreiche Kontermöglichkeiten zu leicht liegen. 4-


25. Spieltag, 05.03.10 (TuS Koblenz):
keine Bewertung


26. Spieltag, 14.03.10 (St. Pauli):
keine Bewertung


27. Spieltag, 21.03.10 (Karlsruher SC):
keine Bewertung


28. Spieltag, 26.03.10 (SC Paderborn):
keine Bewertung


29. - 34. Spieltag:
kein Einsatz (verletzt)

Quellen: derwesten.de / reviersport.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen