• Header01
  • Header02
  • Header03
  • Header05
  • Header06
  • Header08
  • Header07
  • Header09
  • Header10

Hüttingen verdient sich Respekt

SG Nimstal II; Foto: LEO„Ich habe großen Respekt davor, dass Hüttingen mit zehn Mann überhaupt angetreten ist“, zog Messerichs Spielertrainer Christian Illien symbolisch den Hut vor dem Tabellenletzten aus Hüttingen.

a

Und der zehnte Spieler der Gäste kam auch noch verspätet. Das alles hielt Illien aber nicht davon ab, drei der zwölf Treffer selbst zu erzielen. Harry Bermes, Felix Lemmer, 2-mal Uwe Friebertz, 2- mal Rainer Richter, Dominic Schorle, Benedikt Marx und Klaus-Peter Blang durften sich beim Schützenfest auch noch in die Törjägerliste eintragen lassen. „Was soll ich machen? Mehr Leute hab ich eben nicht. Wir ziehen das aber auf jeden Fall durch“, zeigte Hüttingens Trainer Andreas Czech echten Sportsgeist.

Quelle: LEO - das Fußballmagazin für die Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen